Kanada

Das Land der eintausend Seen, unendliche...

Weiterlesen...

Südafrika

Besuchen Sie mit uns Südafrika und genießen...

Weiterlesen...

USA

Seit über zwanzig Jahren unternehmen wir...

Weiterlesen...

TEMPEL DER HATSCHEPSUT - HORUS TEMPEL - TEMPEL VON SOBEK UND HAROERIS - KALASHBA TEMPEL

Tauchen Sie mit uns ein in die faszinierende Vergangenheit Ägyptens! Umgeben vom Luxus des exklusiven 5-Sterne Schiffs „MS Steigenberger Legacy“ erleben Sie den mystischen Zauber des Morgenlandes hautnah. Das einzigartige Nilpanorama genießen Sie von der Sonnenterrasse oder vom eigenen Balkon aus!

1.Tag : Anreise / Luxor

Mit einem unserer Luxus-Busse geht es zum Flughafen nach Frankfurt. Von hier aus fliegen wir mit TUIfly nach Luxor, wo wir unsere luxuriösen Kabinen auf dem Nilkreuzfahrtschiff „MS Steigenberger Legacy“ beziehen. Hier hätten sich auch die Pharaonen wohlgefühlt. Am Ankunftstag erkunden wir Luxor auf eigene Faust. Dinner an Bord.

2. Tag : Luxor - Theben West – Esna - Edfu

Frühmorgens starten wir mit einem Ausflug nach Theben West. Am Westufer des Nils gelegen, bietet Theben West eine Vielzahl von faszinierenden und grandiosen Sehenswürdigkeiten und antiken Stätten. Die Tour führt ins Tal der Könige mit der Besichtigung von drei Königsgräbern. Weiterfahrt nach Deir el-Bahari, wo der prachtvolle Tempel der Pharaonin Hatschepsut steht – zweifellos einer der schönsten Tempel Ägyptens. Nach dem Besuch des Totentempels Ramses III machen wir noch einen Fotostopp bei den berühmten Memnon Kolossen. Gegen Mittag kehren wir zum Schiff zurück, das seine Fahrt in Richtung Esna aufnimmt.

3. Tag : Edfu – Kom Ombo – Assuan

Nach dem Frühstück machen wir eine Kutschfahrt zum besterhaltensten Tempel Ägyptens, den Horus-Tempel in Edfu. Rückkehr zum Schiff am späten Vormittag und Weiterfahrt. Am Nachmittag legt das Schiff vor der Tempelanlage von Kom Ombo an, die aus der griechisch-römischen Zeit stammt. Das Besondere ist die Gestaltung als Doppeltempel: die linke Hälfte für den falkenköpfigen Horus und die rechte für den Krokodilgott Sobek. Gegen Abend Weiterfahrt nach Assuan.

4. Tag : Assuan

Nach einer kurzen Busfahrt und anschließender Bootsfahrt erreichen wir den Philae-Tempel. Es ist die größte freistehende Tempelanlage in Untemubien. Sie fahren anschließend mit dem Bus weiter zum 1971 errichteten Nasser-Staudamm am Nassersee und danach auf einer kurzen Bootstour zum Tempel Neu-Kakabscha. Ein abendlicher Bummel über den Basar von Assuan beendet diesen schönen und ereignisreichen Tag.

5. Tag : Assuan – Abu Simbel – Assuan

Heute machen wir einen Ausflug nach Abu Simbel! Erbaut zu Ehren der Götter und des Pharaos der absolute Höhepunkt einer Nilreise! Die berühmte und prachtvolle Tempelanlage von Ramses II. und Nefertari ist das größte Monument Nubiens und beeindruckt durch die majestätisch in den Himmel ragenden Kolossalstatuen. Wir kehren am frühen Nachmittag zurück und haben den Rest des Tages zur freien Verfügung.

6. Tag : Assuan – Kom Ombo – Luxor

Bereits nach Mitternacht legt das Schiff wieder in Richtung Norden ab. Morgens Stopp in Kom Ombo. Anschließend beginnt die „MS Steigenberger Legacy“ die Rückreise nach Luxor. Nach dem „afternoon tea“ erhalten wir einen umfassenden Vortrag zu Land und Leuten.

7. Tag : Luxor

Nach dem Frühstück besuchen wir die beeindruckenden Tempelanlagen Karnak und Luxor – beide seit 1979 Weltkulturerbe der UNESCO – ein sehr schönes Erlebnis zum Abschluss einer einzigartigen Woche auf dem Nil!

8. Tag : Abreise

Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. Dort wartet unser Busfahrer, der uns mit unserem Höffmann-Bus gut & sicher in unsere Heimat bringt. Eine unvergessliche Woche mit beeindruckender Kultur liegt hinter uns !

  • AdobeStock_140775799_Nil_Ufer_Aegypten
  • AdobeStock_16829050_Hatschepsut_Tempel_Aegypten
  • AdobeStock_187762405_Karnak_Tempel_Luxor_Aegypten

  • MS-Steigenberger-Legacy
  • steigenberger-legacyLobby
 




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Zustimmen