Kanada

Das Land der eintausend Seen, unendliche...

Weiterlesen...

Südafrika

Besuchen Sie mit uns Südafrika und genießen...

Weiterlesen...

USA

Seit über zwanzig Jahren unternehmen wir...

Weiterlesen...

AIDAblu Adria ab Venedig

Venedig – Korfu – Bari – Dubrovnik – Zadar - Venedig

Lassen Sie sich von dem südländischen Lebensgefühl verzaubern! Wir entdecken mit AIDAblu die schönsten Orte der adriatischen Küste! Mit dem Bus fahren wir nach Düsseldorf. Von dort aus bringt uns der Flieger direkt nach Venedig. AIDAblu wartet bereits auf uns. Der Urlaub beginnt jetzt!

KORFU

Unser Schiff sucht sich zwischen Fischerbooten und Segelschiffen seinen Platz im Hafen. Korfu-Stadt begrüßt uns mit griechischem Charme. Bei einem Spaziergang an der Hafenpromenade oder in der Altstadt können Sie in dieses Erlebnis eintauchen. Die schmalen Gassen entführen uns in die verwinkelte Vergangenheit. Schon die Kaiserin Sissi hat die Schönheiten der Insel zu schätzen gewusst. Rund 10 km südlich vom Zentrum können Sie das Achilleion besuchen, ein beeindruckendes Schloss im pompejischen Stil mit klassischen Akzenten. Korfu bietet Ihnen aber auch schöne Strände. Wie wäre es mit einem ausgiebigen Sonnenbad? Lauschen Sie dem Rauschen der Wellen und genießen die Ruhe!

BARI

Malerische Gassen, elegante Prachtstraßen und bedeutende Bauwerke – die apulische Stadt Bari empfängt uns mit typisch süditalienischem Flair, kulinarischen Genüssen und einer reizvollen Umgebung. Die Hauptstadt von Apulien ist mit ihrer wunderschönen romanischen Kathedrale San Sabino ein perfekter Ausgangspunkt um den „Absatz“ des italienischen Stiefels mit allen angrenzenden Regionen kennenzulernen und dabei ein mediterranes Lebensgefühl zu genießen. Wenn wir von Bord unseres Schiffes gehen, liegt uns die Altstadt Baris beinahe zu Füßen, denn das historische Zentrum befindet sich direkt am Meer. Entdecken Sie auf Ihrer Reise den faszinierenden Süden Italiens und erkunden Sie die Region Apulien.

DUBROVNIK

Die „Perle der Adria“ – das ist Dubrovnik an Kroatiens traumhafter Küste! Hier trifft sich der internationale Jetset. Überzeugen Sie sich selbst, ob der berühmte irische Dichter George Bernhard Shaw Recht hat, wenn er Dubrovnik als „das Paradies auf Erden“ lobpreist und eine Schiffsreise dorthin wärmstens empfiehlt. Besuchen Sie die Altstadt, welche von einer mächtigen Stadtmauer umgeben ist. Wie ein mittelalterlicher Bürger betreten Sie diese durch das mächtige alte Pile-Tor. Der autofreie Stadtkern empfängt Sie sogleich mit seiner Hauptstraße Stradun. Diese Hauptader führt Sie zum Alten Hafen. Lehnen Sie sich zurück und genießen in einem gemütlichen Café das bunte Treiben!

ZADAR

Die kroatische Hafenstadt Zadar liegt in der Region Norddalmatien an der Adria. Sie erstreckt sich samt ihrer vielfältigen Inselwelt über den Süden Kroatiens. Auf einer Kreuzfahrt können Sie die bewegte Geschichte und das reiche kulturelle Erbe von Zadar entdecken, darunter etwa die historische Festung der Altstadt. Der Hafen grenzt unmittelbar an die Altstadt, die malerisch auf einer schmalen Landzunge am Kanal von Zadar liegt. Ein Aufenthalt im Hafen Zadar bietet sich für Erkundungen zu Lande und zu Wasser an. Die dalmatinische Inselwelt zwischen Zadar und Split ist für ihre Schönheit und Vielfalt berühmt.

VENEDIG

Willkommen in der Stadt der Löwen! Wenn wir mit AIDAblu in den Hafen Porto Passeggeri einlaufen, wandeln Sie bereits auf den Spuren venezianischer Seefahrer wie dem berühmten Marco Polo. Der unvergleichliche Charme der Stadt wird Sie in seinen Bann ziehen: Die Paläste und Stadthäuser, die engen Gassen und romantischen Plätze und die vielen Kanäle mit ihren Gondeln sorgen für ein unvergessliches Erlebnis. Canale Grande und Markusplatz, Rialto-Brücke und Dogenpalast, herrliche Aussichten auf die Lagune vom Glockenturm Campanile San Giorgio Maggiore – all das und viele weitere Sehenswürdigkeiten erwarten Sie während einer Kreuzfahrt in das geheimnisvolle Venedig. Trinken Sie einen Espresso auf der Terrasse des berühmten Cafés Florian und genießen Sie diesen prachtvollen Ausblick auf den Platz. Das älteste Café der Welt wurde 1720 eröffnet und befindet sich bis heute an seinem angestammten Platz unter den Bogengängen am Markusplatz.

 

  • 173442456_Gondeln_Santa_Maria_M_4c
  • Dubrovnik_Kroatien_182666531_L_4c
  • Venedig_88285272_L

  • aidablu_klein_detail
 




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Zustimmen